Ferienwohnungen Nordsee und ostsee

Ferienhaus Jütland?

Ein Ferienhaus in Jütland mieten?

Weite Sandstrände, einzigartige Natur und tolle Sehenswürdigkeiten - das alles hat Jütland zu bieten! Als Dänemarks größte Region ist es ein großartiges Ziel für einen wunderbaren Urlaub.....

Ferienhäuser in Jütland
In Jütland gibt es sanfte Hügel, Nationalparks Wattenmeer, Thy und Mols Bjerge und schöne Städte wie Aarhus, Ebsjberg und Aalborg. Der Kleine Belt und der Limfjord sind Meeresarme, die landschaftlich reizvolle Seen bieten und für Wassersportaktivitäten beliebt sind. Jütland ist einfach fantastisch.
​​​​​​​Von Ihrem Ferienhaus in Dänemark aus können Sie alles Schöne entdecken.
​​​​​​​Mehr lesen

Alle Ferienhäuser Jütland Dänemark

Jütland - von West nach Ost

Westjütland
Die Westküste von Jütland ist ein beliebter Ort für einen Urlaub an der Nordsee in Dänemark
Fahren Sie z. B. nach Blåvand in Westjütland. Im Sommer herrscht hier ein angenehmes Treiben. Abseits der Küste, auf den dänischen Watteninseln, genießen Sie mehr Ruhe und Frieden.

Mitteljütland
Lust auf einen Urlaub mit mehr Action? Dann ist Midtjylland das ideale Ziel für einen Aktivurlaub in Dänemark. Hier können Sie angeln, Kanu fahren, Rad fahren, segeln, schwimmen und vieles mehr. Natürlich können Sie in Midtjylland auch Legoland besuchen.

Ostjütland
Auch an der Ostküste Jütlands lässt es sich herrlich Urlaub machen. Städte wie Aarhus und Kolding sind sehr schön. Die Strände sind breit und kinderfreundlich. Kommt Ihr Hund mit nach Dänemark? Auch dann ist Jütland eine gute Wahl. 

Fragen über Jütland

Ferienhäuser in Dänemark 

Ausgewählte Ferienwohnungen Jütland

10 Personen Ferienhaus in Blåvand

Blåvand, Sydvestjylland, Dänemark

10 Personen

5 Schlafzimmer

2 Badezimmer

€ 365 pro Nacht

12 Personen Ferienhaus in Ringkøbing

Ringkøbing, Holmsland Klit, Dänemark

12 Personen

5 Schlafzimmer

2 Badezimmer

€ 129 pro Nacht

6 Personen Ferienhaus in Ringkøbing

Ringkøbing, Holmsland Klit, Dänemark

6 Personen

3 Schlafzimmer

2 Badezimmer

€ 178 pro Nacht

10 Personen Ferienhaus in Henne

Henne, Sydvestjylland, Dänemark

10 Personen

5 Schlafzimmer

2 Badezimmer

€ 759 pro Nacht

8 Personen Ferienhaus in Løkken

Løkken, Jammerbg.+ Tannisbg., Dänemark

8 Personen

4 Schlafzimmer

2 Badezimmer

€ 286 pro Nacht

8 Personen Ferienhaus in Hals

Hals, Nordøstjylland, Dänemark

8 Personen

4 Schlafzimmer

2 Badezimmer

€ 82 pro Nacht

14 Personen Ferienhaus in Sæby

Sæby, Nordøstjylland, Dänemark

14 Personen

5 Schlafzimmer

3 Badezimmer

€ 342 pro Nacht

6 Personen Ferienhaus in Hemmet

Hemmet, Ringkøbing Fjord, Dänemark

6 Personen

3 Schlafzimmer

2 Badezimmer

€ 104 pro Nacht

6 Personen Ferienhaus in Saltum

Saltum, Jammerbg.+ Tannisbg., Dänemark

6 Personen

3 Schlafzimmer

1 Badezimmer

€ 275 pro Nacht

6 Personen Ferienhaus in Hadsund

Hadsund, Østhimmerland, Dänemark

6 Personen

3 Schlafzimmer

1 Badezimmer

€ 66 pro Nacht

Urlaub Jütland: VidaVila.com

Mit mehr als 20.000 Ferienhäusern hat VidaVila.com eine große Auswahl an Ferienhäusern in Dänemark. Hier finden Sie Ferienhäuser mit Schwimmbad, mit Sauna und mit allem Komfort. Sind Sie mit einer Gruppe unterwegs? Auch dann gibt es eine große Auswahl in Jütland: Über VidaVila.com buchen Sie Ihr Ferienhaus in Dänemark einfach und sicher.

Wo liegt Jütland?

Jütland, auch bekannt als Jütische Halbinsel, liegt im westlichen Teil Dänemarks. Es ist die größte Halbinsel in Nordeuropa und erstreckt sich zwischen der Nordsee im Westen und der Ostsee im Osten. Jütland ist von der dänischen Hauptstadt Kopenhagen aus über die Große-Belt-Brücke (Storebæltsbroen) und die Kleine-Belt-Brücke (Lillebæltsbroen) erreichbar.
​​​​​​​Es ist auch über das Festland mit Deutschland im Süden verbunden. Jütland ist bekannt für seine abwechslungsreiche Landschaft, historischen Städte und Küstenregionen und ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die die natürliche Schönheit und kulturelle Vielfalt Dänemarks erleben möchten.

Was sind die geografischen Besonderheiten von Jütland?

Geografisch ist Jütland für seine abwechslungsreiche Landschaft bekannt. Im Westen befinden sich kilometerlange Sandstrände, Dünen und Marschland, während im Osten hügelige Landschaften und Fjorde dominieren. Die Westküste ist auch für ihre raue Nordsee bekannt, während die Ostküste ruhiger ist und zur Ostsee führt.

Welche größeren Städte gibt es in Jütland?

In Jütland gibt es mehrere größere Städte, die sowohl kulturell als auch wirtschaftlich bedeutend sind. Hier sind einige der wichtigsten Städte in Jütland:
​​​​​​​
Aarhus: Aarhus ist die größte Stadt in Jütland und die zweitgrößte Stadt Dänemarks. Als dynamisches kulturelles Zentrum bietet Aarhus eine Vielzahl von kulturellen Sehenswürdigkeiten, darunter Museen, Galerien, Theater und Musikveranstaltungen. Die Stadt ist auch für ihre lebendige Restaurant- und Barszene sowie für ihre moderne Architektur bekannt.

Aalborg: Aalborg ist eine charmante Stadt im Norden Jütlands und eine der ältesten Städte Dänemarks. Sie beherbergt eine Fülle von historischen Sehenswürdigkeiten, darunter mittelalterliche Kirchen, Burgen und Fachwerkhäuser. Aalborg ist auch für sein lebhaftes Nachtleben und seine vielfältige Gastronomieszene bekannt.

Esbjerg: Esbjerg ist eine Hafenstadt an der Westküste Jütlands und ein wichtiges Wirtschaftszentrum in der Region. Die Stadt ist bekannt für ihre bedeutende Rolle im Bereich der Öl- und Gasindustrie sowie für ihre Fischerei- und Schifffahrtsaktivitäten. Esbjerg bietet auch eine reiche kulturelle Szene und ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die die Küstenlandschaft und die nahegelegenen Inseln erkunden möchten.

​​​​​​​Randers: Randers ist eine malerische Stadt im Osten Jütlands und eine der ältesten Städte des Landes. Sie ist bekannt für ihre gut erhaltene Altstadt mit historischen Gebäuden, Kirchen und Fachwerkhäusern. Randers bietet auch eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, darunter Parks, Museen und Veranstaltungen für die ganze Familie. Diese Städte in Jütland bieten eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und kulturellen Erlebnissen für Besucher jeden Alters und Geschmacks.

Welche kulturellen Sehenswürdigkeiten gibt es in Jütland?

Jütland bietet eine Fülle an kulturellen Sehenswürdigkeiten, darunter historische Schlösser wie Schloss Egeskov und Schloss Gråsten, Museen wie das Moesgaard Museum und das Kunstmuseum ARoS in Aarhus, sowie archäologische Stätten wie die Ausgrabungsstätte von Jelling, einem UNESCO-Weltkulturerbe.

Schloss Egeskov:
Schloss Egeskov, eines der am besten erhaltenen Wasserschlösser Europas, liegt malerisch auf der Insel Fünen, die geografisch zu Jütland gehört. Das Schloss stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist von einem weitläufigen Park mit verschiedenen Gärten, einem Irrgarten und einer Vielzahl historischer Gebäude umgeben. Besucher können das Schloss besichtigen, seine reiche Geschichte erkunden und seine beeindruckende Architektur bewundern.

Schloss Gråsten
:
Schloss Gråsten, ein königliches Schloss im Süden Jütlands, ist bekannt für seine malerische Lage am Ufer des Sees Gråsten und seine Rolle als königliche Sommerresidenz. Das Schloss stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist von einem großen Park umgeben. In den Sommermonaten ist das Schloss für Besucher geöffnet, die an Führungen teilnehmen und die prachtvolle Innenausstattung bewundern können.

Moesgaard Museum:
Das Moesgaard Museum in der Nähe von Aarhus ist ein archäologisches und ethnographisches Museum mit einer faszinierenden Sammlung von Artefakten aus der dänischen Geschichte und Kultur. Zu den Höhepunkten gehören die gut erhaltenen Moorleichen, die eindrucksvolle Wikingerausstellung und die interaktiven Displays, die einen Einblick in die prähistorische Vergangenheit Dänemarks geben.

Kunstmuseum ARoS:
Das Kunstmuseum ARoS in Aarhus ist eines der größten Kunstmuseen Nordeuropas und bekannt für seine beeindruckende moderne Architektur, die von einem spektakulären Regenbogenpanorama über der Stadt gekrönt wird. Das Museum beherbergt eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer Kunst dänischer und internationaler Künstler und bietet regelmäßig wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen.

Ausgrabungsstätte Jelling:
Die Ausgrabungsstätte von Jelling gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten Dänemarks. Sie besteht aus den beeindruckenden Jelling-Steinen aus dem 10. Jahrhundert, die als nationale Symbole Dänemarks gelten. Die Stätte ist eng mit der Christianisierung Dänemarks und der Herrschaft von König Harald Blauzahn verbunden und bietet einen Einblick in die frühe dänische Geschichte und Kultur.

Es gibt noch viel mehr zu sehen und zu erleben in Jütland. Entdecken Sie alles von Ihrem Ferienhaus in Jütland aus.

Welche Sprache spricht man in Jütland?

Die vorherrschende Sprache in Jütland ist Dänisch. Allerdings wird besonders im Tourismussektor und in größeren Städten auch Deutsch und Englisch gesprochen und verstanden.

Gibt es in Jütland besondere kulinarische Spezialitäten?

Die regionale Küche Jütlands bietet eine Vielzahl köstlicher Spezialitäten wie Smørrebrød (belegtes Brot), Frikadellen, Labskaus (ein Gericht aus Pökelfleisch, Kartoffeln und Rüben) und eine Vielzahl frischer Fischgerichte.
Probieren Sie unbedingt Stjerneskud, was so viel wie "Sternschuss" bedeutet und eine dänische Fischspezialität ist, die man oft in Jütland findet. Es besteht aus geräuchertem und gebratenem Fisch (meist Scholle oder Seezunge), der auf geröstetem Brot serviert und mit Krabben, Kaviar, Salat und Remouladensoße garniert wird.

Und natürlich Rødgrød med fløde! Das ist ein traditionelles dänisches Dessert, das auch in Jütland sehr beliebt ist. Es ist eine Art Fruchtpudding, der aus roten Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren zubereitet und mit Sahne serviert wird. Lecker!

Welche Aktivitäten kann man in Jütland unternehmen?

In Jütland gibt es zahlreiche Freizeitaktivitäten für Besucher jeden Alters und Geschmacks. 

Wandern auf den Küstenwegen:
Jütland bietet eine beeindruckende Küstenlandschaft mit kilometerlangen Sandstränden, malerischen Klippen und idyllischen Buchten. Entlang der Küste gibt es zahlreiche Wanderwege, die den Besucher durch atemberaubende Naturlandschaften führen. Zu den beliebtesten Routen gehören der Gendarmstien in der Region Sønderjylland und der North Sea Trail entlang der gesamten Westküste. Wanderer können die frische Seeluft genießen, eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt entdecken und spektakuläre Ausblicke auf das Meer erleben.

Radeln durch malerische Landschaften:
Jütland ist ein Paradies für Radfahrer mit einem gut ausgebauten Netz von Radwegen, die durch malerische Landschaften und charmante Dörfer führen. Es gibt verschiedene Routen für Radfahrer jeden Schwierigkeitsgrades, von gemütlichen Touren entlang der Küste bis zu anspruchsvollen Strecken durch hügeliges Gelände. Besucher können Fahrräder vor Ort mieten oder ihre eigenen mitbringen und die Schönheit der dänischen Landschaft auf zwei Rädern erkunden.

Wassersport wie Surfen und Segeln:

Mit seiner langen Küste und den oft windigen Bedingungen ist Jütland ein beliebtes Ziel für Wassersportler. Surfer finden an der Westküste erstklassige Surfspots, darunter das berühmte Cold Hawaii in Klitmøller. Segler können die zahlreichen Marinas und Segelclubs entlang der Küste nutzen und zu Segelabenteuern in die Nord- oder Ostsee aufbrechen. Für Anfänger gibt es Surfschulen und Segelkurse.

​​​​​​​Vogelbeobachtung in den Naturschutzgebieten entlang der Küste:
Jütland ist reich an natürlichen Lebensräumen und bietet viele Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. In den Naturschutzgebieten entlang der Küste, wie dem Nationalpark Wattenmeer und dem Nationalpark Thy, können Besucher eine Vielzahl von Vogelarten beobachten, darunter Zugvögel, Watvögel und Seevögel. Vogelbeobachtungstürme und Ansitze bieten optimale Bedingungen, um die faszinierende Vogelwelt in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben.

Diese Aktivitäten ermöglichen es den Besuchern, die Vielfalt und Schönheit der jütländischen Natur zu erleben und unvergessliche Naturerlebnisse zu genießen.

Wie ist das Klima in Jütland?

Das Klima in Jütland ist gemäßigt. Die Sommer in Jütland sind angenehm mild bis warm. Die Durchschnittstemperaturen liegen normalerweise zwischen 15°C und 20°C, können jedoch auch höher steigen. Die längsten Tage des Jahres bieten viel Tageslicht für Outdoor-Aktivitäten und Erkundungen.
​​​​​​​Die Winter in Jütland sind vergleichsweise mild, obwohl es zu Kälteperioden kommen kann. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 0°C und 5°C, wobei Frost und Schnee nicht ungewöhnlich sind, aber in der Regel nicht lange anhalten. Die Wintermonate bieten eine ruhigere Atmosphäre für Besichtigungen und Aktivitäten wie gemütliche Spaziergänge an der Küste.

Wie kommt man nach Jütland?

Jütland ist gut an das dänische Verkehrsnetz angebunden. Es gibt Autobahnen, Eisenbahnverbindungen und Buslinien, die die Region mit anderen Teilen Dänemarks verbinden. 

Die E45, auch als "Herningmotorvejen" bekannt, verläuft von Süden nach Norden durch Jütland und ist die Hauptverkehrsader der Region. Von Kopenhagen aus kann man über die E20 und die Storebæltsbroen (Große-Belt-Brücke) nach Jütland gelangen.

​​​​​​​Die Züge von DSB (Danske Statsbaner) verkehren zwischen Kopenhagen und verschiedenen Städten in Jütland, darunter Aarhus, Aalborg, Esbjerg und Fredericia. Die Fahrzeit von Kopenhagen nach Aarhus beträgt etwa 3 Stunden. Auch internationale Züge aus Deutschland (z. B. von Hamburg) bieten Verbindungen nach Jütland an.

Jütland ist über Fährverbindungen mit anderen Teilen Skandinaviens verbunden. Die Fährhäfen Esbjerg und Hirtshals bieten regelmäßige Fährverbindungen nach Norwegen (z. B. nach Bergen) und zu den Färöer-Inseln an. Zudem gibt es Fährverbindungen von Hirtshals nach Schweden (z. B. nach Göteborg) und nach Island. Die Fähren bieten eine komfortable und malerische Möglichkeit, nach Jütland zu gelangen.

Ein wunderschöner Urlaub in Jütland in Dänemark

Egal, ob Sie sich für ein Ferienhaus an der Küste entscheiden oder in einer der historischen Städte übernachten, ein Urlaub in Jütland verspricht unvergessliche Erlebnisse und Erinnerungen.

Auf unserer Website finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern in Jütland, die Ihnen während Ihres Aufenthalts ein gemütliches Zuhause bieten. Vom traditionellen dänischen Landhaus bis zur modernen Strandvilla ist für jeden Geschmack etwas dabei.

​​​​​​​Andere Urlaubsländer in der Nähe

Ferienhaus Norwegen l Ferienhaus Schweden l Ferienhaus Finnland l Ferienhaus Deutschland l